Drei Stich-Worte zur Einstimmung

An der Quelle

"Manresa" ist ein zentraler Ort im geistlichen Leben des Ignatius von Loyola.  Aus seinem "Bericht des Pilgers" war mir die Bedeutung dieses Platzes vertraut. 

Im Herbst 2018 flog ich von Berlin nach Barcelona, um in Manresa  in der Höhle des Ignatius von Loyola, der Cueva de San Ignacio, an dem geistlichen Kurs "Cuando vamos llegando a los 65, 70… años” teilzunehmen.

Noch hatte ich keine Idee, was mich konkret dort in der Höhle des Ignatius von Loyola erwartete.
Für mich entdeckte ich in Manresa zwei “Orte”,
zwei Realsymbole,
zwei “Sakramente”.
Den Altar von Ramon Oms [2015] und das Gemälde von Montserrat Gudiol
St. Ignasi Pelegrí” [1991].
Zum Abschluss unseres Kurses lud ich mein